29.03.2018 - News

Nachdem die Einladung offiziell an die Mitglieder des Fanclubs gesendet wurde, hier noch der Hinweis auf unsere JHV. Glück Auf!

10.01.2018 - News - 10 Jahre BMP

Es war heute vor genau 10 Jahren in der Winterpause...

Auf den Tag genau wird der Fanclub Blue Miner Porta heute 10 Jahre alt! Damals, nach der Idee unseres Gründers Rainer Hölters, gründete sich der Fanclub noch in einer kleinen Gartenhütte. Aufgrund des "Kneipensterbens" in Porta waren wir zu mehreren Umzügen gezwungen. So beziehen wir auch am Wochenende unsere neue Heimat.

Eines stand dabei jedoch immer im Vordergrund und wird auch in den nächsten Jahren an erster Stelle stehen: Die Unterstützung des geilsten Clubs der Welt. Des FC Schalke 04.

Glück Auf!

12.12.2017 - News

01.11.2017 - News "Blauer Bock"

Der November ist nun da, die kalte Jahreszeit beginnt. Für uns bedeutet das aber auch: Unser bisheriges Vereinslokal "Zum Blauen Bock" hat nun geschlossen. Natürlich waren wir alle sehr traurig über diese Nachricht, finden aber zugleich, dass es Friedel und Elfriede nach 55 1/2 Jahren mehr als verdient haben sich ein wenig zur Ruhe zu setzen. 
Vor etwas mehr als einem Jahr durften wir unser Vereinsheim am Blauen Bock beziehen. Nach vielen Jahren ohne öffentliche Anlaufstelle war es für uns eine sehr, sehr gute Lösung. In der Zeit haben wir uns bei den beiden immer sehr wohl und willkommen gefühlt - vielleicht auch weil Friedel selbst Schalker ist.
Besonders wird allen die Bezirksversammlung in Erinnerung bleiben, die wir gemeinsam über die Bühne gebracht haben: Über 90 Schalker in blau-weiß im Blauen Bock und der Wirt singt das Vereinslied mit. Von allen Seiten gab es hierfür sehr viel Lob und Begeisterung für unsere Heimat.


Am Montag haben wir uns von den beiden und auch von der Wirtschaft verabschiedet. Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen, dennoch hat Friedel uns eins mitgegeben: "Bleibt dem FC Schalke treu - einmal Schalker, immer Schalker."
Zum Abschied überreichten wir neben ein paar Worten des Dankes auch einen Schal unseres Fanclubs.
Danke für die tolle Zeit, und dafür, dass Ihr uns aufgenommen habt! 

25.09.2017 - in Memoriam

Völlig unerwartet haben wir die Nachricht erhalten, dass ein langjähriges Mitglied, ständiger Wegbegleiter und guten Freund von uns verstorben ist. Mit Andreas „Atze“ Friese ist jemand von uns gegangen, der immer zum Fanclub gestanden hat und vor Ort war, wenn Not am Mann war. Selbst sportlich frustrierende Zeiten konnten Ihm den Spaß nicht nehmen. Seine offene Art und seine markante Persönlichkeit werden wir vermissen.

Unsere Gedanken sind besonders bei seiner Frau Brigitte und bei allen, die Ihn gerne hatten.

   

Login Form